Theaterlüüt Ämme



 

Die Wahrheit. Oft gewünscht, selten geäussert. Sie kann eine schmerzhafte Angelegenheit oder eine Erleichterung sein. Gerne wird sie gedehnt oder dem eigenen Nutzen angepasst und interpretiert.

 

Sind Sie fähig 24 Stunden die ungeschönte Wahrheit zu sagen? Dieser Herausforderung muss sich der junge Markus stellen. Doch nicht etwa wegen einer verlorenen Wette. Nein, bei ihm geht es um nicht weniger als das ewige Seelenheil; Himmel oder Hölle.

 

 

Begleiten Sie uns auf eine spannende und ereignisreiche "Letzte Reise" mit dem Stück:

 

IRGENDWO IM NIRGENDWO

(anklicken für weitere Informationen)

 

von Wolfgang Binder



 

Werde Teil unserer Theaterwelt!

 

Völlig egal ob auf oder hinter der Bühne, bei uns findet sich für jeden eine spannende Aufgabe!

Weitere Infos gleich hier: